• slide-home/header01.jpg
  • slide-home/header02.jpg
  • slide-home/header03.jpg
  • slide-home/header04.jpg
  • slide-home/header05.jpg
  • slide-home/header06.jpg
  • slide-home/header07.jpg
  • slide-home/header08.jpg
  • slide-home/header09.jpg
  • slide-home/header10.jpg
  • slide-home/header11.jpg
  • slide-home/header12.jpg

Kontrollschuß Büchse am 18.04.2018

Am 18. April fanden sich für einen Kontrollschuß mit der Büchse, 20 Teilnehmer auf dem Schießstand des Schützenvereins SV Homberg 1862 e.V. ein. 

Einen besonderen Dank möchten wir den Sportschützen, hier dem 2. Vorsitzenden Jürgen Keller und dem 2. Schützenmeister Josef Mach aussprechen, die uns am Stand wieder mit ihrer Hilfe und Rat und Tat zur Seite standen. Es hat alles perfekt geklappt und wir kommen gerne wieder. 

Die KJV Schützen konnten Ihre Büchsen auf vier 100 Meter Bahnen Probe Schießen, um für die am 01. Mai aufgehende Bockjagd gut gerüstet zu sein. Schade das dieses kostenlose Angebot nur von so wenigen Mitgliedern genutzt wurde. Gleich drei Generationen an Jägern, waren durch die Familie Schmidtmann auf dem Stand vertreten, die alle Ihre Waffen im Familienverbund überprüft haben. 

Dafür standen auf dem Stand mit sachkundiger Hilfe der Obmann für das Schießwesen Steffen Zeugner, sowie Manfred Eckhardt und Ulrich Schönhofen den Schützen zur Seite. Eine gelungene Veranstaltung bei perfektem Wetter – was will man mehr?

Auf dem Stand

Steffen Zeugner in Aktion

Betreuung der Schützen

Auf allen Bahnen

3 Generationen auf dem Stand

Abschluß Foto eines schönen Abends